Tödlicher Verkehrsunfall – Bezirk Kirchdorf

Ein 41-jähriger tschechischer Kraftfahrer fuhr am 20. Dezember 2022 gegen 17:40 Uhr mit einem Lkw samt Anhänger auf der B138 Richtung Klaus an der Pyhrnbahn.

Im Gemeindegebiet von St. Pankraz geriet ein entgegenkommender Pkw-Lenker, ein vermutlich 60-jähriger kroatischer Staatsbürger, aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Lkw. Der Kroate wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und dürfte sofort verstorben sein. Er konnte erst nach ca. 30 Minuten von der Feuerwehr aus seinem Pkw geborgen werden. Die B138 war vom Unfallszeitpunkt bis etwa 21:05 Uhr in beiden Richtungen für den gesamten Verkehr gesperrt.

Presseaussendung LPD OÖ vom 21.12.2022, 09:08 Uhr

FOTOS © TEAM FOTOKERSCHI.AT / FEUERWEHR KLAUS 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV