Skigebiet Dachstein Krippenstein in Obertraun startet pünktlich in die heurige Wintersaison

Das „Höchste“ (2.100 Meter Seehöhe) kommt zum Schluss 😉 – jetzt geht’s los:
Ab 24. Dezember 2022 durchgehender Betrieb bis Ostermontag, 10.4.2023

Pünktlich zum Weihnachtsfest startet am Dachstein Krippenstein in Obertraun der Winterbetrieb. Ab Samstag, 24.12.2022 sind alle Anlagen inkl. Talabfahrt in Betrieb.

Zusätzlich zum Skibetrieb werden auch die markierten Schneeschuhtrails zu den 5fingers, zum Dachstein-Hai und zur Welterbespirale geöffnet. Auch die Skitour Heilbronner Runde ist markiert und begehbar. Die Schneehöhe am Berg liegt schon knapp bei einem Meter.
Die Teams der Berggasthöfe freuen sich ebenfalls auf die Eröffnung der Wintersaison und verwöhnen die Gäste mit regionalen Köstlichkeiten.

Statement Geschäftsführer der OÖ Seilbahnholding Rupert Schiefer:
„Nach der planmäßigen Öffnung der Skiregion Dachstein West am 3.12. und am Feuerkogel starten wir nun auch noch mit dem Dachstein Krippenstein in die Wintersaison. Die Bedingungen für die Weihnachtsferien sind ausgezeichnet – egal ob Skifahren, Snowboarden, Skitourengehen oder Schneeschuhwandern. Wir haben für alle Gäste das passende Angebot!“

Alle Infos zum Skigebiet Dachstein Krippenstein unter: www.dachstein-salzkammergut.com

Auch das Skigebiet Feuerkogel mit einer Schneehöhe von 90 cm am Berg und die Skiregion Dachstein West mit einer Schneehöhe von 65 cm am Berg haben bereits geöffnet und freuen sich, mit bestens präparierten Pisten auf Gäste aller Nationen in den Weihnachtsferien. Mehr Infos über das Lift- & Pistenangebot auf www.feuerkogel.info und www.dachstein.at. Telefonisch gerne unter 050 140.

Achtung: Skitickets ONLINE günstiger – es zahlt sich aus!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV