Ebensee: Feuerkogel – Start in die Wintersaison

Samstagmorgen, 17.12., um halb neun in Ebensee: Start der Wintersaison am „Soddl“ – etwas Wartezeit bei der Talstation der Seilbahn, aber nicht tragisch, denn der Berg ruft.

Noch ein wenig bewölkt, ging es morgens am Samstag, den 17.12.2022 los, am Berg der Ebenseer, mit der Wintersaison.
Die Pisten perfekt, die Hüttenwirte mit ihrem Team bestens motiviert, so ging es an diesem Samstag mit tollem Rahmenprogramm an den Start.
Neben Pistenspaß, bestand die Möglichkeit Schikurse zu besuchen, Schi zu testen, Pistengeräte zu besichtigen und vor allem, die Landschaft zu genießen. Weiters hatte man als Sportbegeisterter Besucher das Angebot, bei „Windschief Adventures“ eine kostenlose Schnuppertour, oder nachmittags eine Tour auf den Helmeskogel (1633m) mit Schneeschuhen mitzugehen.
Nach der abendlichen Stärkung in einer der Hütten, wurde der Tag mit einem Perchtenlauf, Ballett der Schilehrer und einem Feuerwerk abgeschlossen.
Fazit: Ein Tag der Superlative geht leider viel zu schnell zu Ende.

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer/Fionet.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV