Mann gefesselt und ausgeraubt // Kind auf Schutzweg angefahren. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Landeskriminalamt OÖ / Bezirk Urfahr-Umgebung

Drei bisher unbekannte, mit Schals bzw. Sturmhauben maskierte und mit einem unbekannten Gegenstand bewaffnete Täter drangen in den frühen Morgenstunden des 15. Dezember 2022 über den Keller in ein Einfamilienhaus im Bezirk Urfahr-Umgebung ein. Sie fesselten den allein lebenden 57-jährigen Hausbesitzer an Händen und Füßen mit Kabelbindern bzw. mit einem Klebeband. Einer der Täter verwendete zur Drohung ein Beil, das er in einem der Zimmer gefunden hatte. Sie durchsuchten sämtliche Zimmer im Erdgeschoß und raubten einen Bargeldbetrag in nicht genannter Höhe. Die Täter sprachen laut dem 57-Jährigen untereinander mit einem ihm unbekannten ausländischen Akzent. Der Hausbesitzer wurde nicht verletzt, erlitt aber einen Schock.

Kind auf Schutzweg angefahren – Zeugenaufruf

Bezirk Linz-Land

Ein bislang unbekannter Lenker fuhr am 13. Dezember 2022 gegen 7:30 Uhr mit seinem Pkw in Hörsching auf der Neubauer Straße Richtung Neubau. Zeitgleich überquerte eine 12-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land den Schutzweg unmittelbar nach dem Kreuzungsbereich Neubauer Straße / Kasernenstraße. Aus bisher unbekannter Ursache konnte der Fahrzeuglenker nicht mehr rechtzeitig anhalten und touchierte die Schülerin mit der Fahrzeugfront im Bereich des rechten Oberschenkels. Die Schülerin stürzte und erlitt leichte Verletzungen. Der Fahrzeuglenker hielt an und bot mehrmals eine Verständigung der Rettung an. Dies wurde jedoch von der Schülerin aufgrund des Schocks und der zu dem Zeitpunkt noch nicht wahrgenommenen Schmerzen vehement abgelehnt, weshalb dieser die Fahrt fortsetzte. Eine Verständigung der Polizei erfolgte erst beim Eintreffen der 12-Jährigen in der Schule durch das Lehrpersonal.

Zeugenaufruf:
Zeugen des Unfalls bzw. der Unfalllenker selbst werden ersucht, sich bei der Polizeiinspektion Hörsching unter 059133 4134 zu melden.

Beschreibung des Pkw:
Schwarzer Geländewagen, LL-Kennzeichen

Beschreibung des Fahrzeuglenkers:
männlich, ca. 50 Jahre alt, etwa 170 – 185 cm groß, schlanke Statur, graue oder weiße Haare, trug möglicherweise eine graue Jacke und blaue Jeans.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV