Lions Club unterstützt den Ischler Weihnachts-Wunschbaum

Schon seit vielen Jahren gibt es den Weihnachts-Wunschbaum der Stadtgemeinde Bad Ischl und auch heuer wieder unterstützt der Lions Club tatkräftig diese Aktion. „Wir spüren es heuer ganz besonders“ erklärt Bürgermeisterin Ines Schiller, „dass die Not mitten unter uns durch die Inflation und die enorme Verteuerung der Lebenshaltungskosten um vieles größer geworden ist“.

Im Stadtamt gibt es eine Liste die für jedermann/frau leicht erreichbar ist und wo man seine persönlichen Wünsche notieren und in die Wünschebox einwerfen kann. Manuela Laimer vom Bürgerservicebüro und ihr ganzes Team, versuchen, so viele Anfragen wie möglich zu erfüllen. „Oft sind es berührende Kleinigkeiten, die aber von den Betroffenen alleine nicht mehr finanzierbar sind“ meint Frau Laimer „und nicht selten können die Heizkosten nicht mehr aus eigener Kraft finanziert werden“.

Vizepräsident Gerold Schodterer und Spendenbeauftragter Bruno Diesenreiter freuen sich seitens des Lions Clubs sehr, beim Erfüllen hoffentlich vieler Wünsche behilflich zu sein.

Mag. Alfred Reimair

Fotos: (v.l.n.r.)

Bruno Diesenreiter, Manuela Laimer, Bürgermeisterin Ines Schiller und Vizepräsident Gerold Schodterer.

Fotos: © Lions Club-Reimair

Bruno Diesenreiter, Manuela Laimer, Bürgermeisterin Ines Schiller und Vizepräsident Gerold Schodterer.
Wünschebox im Stadtamt Bad Isch

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV