Bad Ischl: Lions Punschsaison ist eröffnet

In Anwesenheit von Bürgermeisterin Ines Schiller, Vizebürgermeister Hannes Mathes, zahlreichen Stadt- und Gemeinderäten sowie den Vertretern des Ischler Tourismus wurden die ersten Häferl „gezapft“ und auf eine gute Punschsaison angestoßen. Trotz denkbar schlechten Wetters waren erfreulich viele Gäste gekommen. Auch die Jugendkapelle der Salinenmusik spielte wacker gegen Wind und Regen an und verschönerte den Eröffnungstag wieder mit adventlichen Klängen.

Bis zum Glöcklertag am 5. Jänner machen die Lions nun wieder täglich am Schröpferplatz in Bad Ischl Dienst, um mit dem Verkauf von Glühwein, Punsch oder dem alkoholfreien Sissy Punsch Spendenmittel aufzubringen, mit denen in der Kaiserstadt, in Ebensee, Strobl und St. Wolfgang Menschen in Notlagen geholfen wird.

Mag. Alfred Reimair

Das Lions Team zapft die ersten Häferl Punsch und Glühwein
Die Jugendkapelle der Salinenmusik sorgte für den feierlichen Rahmen
Lionspräsident Othmar Berner (2. von links) in der Mitte einer prominenten Gästeschar bei der Punschstanderöffnung.  

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV