Bezirk Gmunden: Rotes Kreuz startet Rettungssanitäterausbildung im Jänner 2023

Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden bietet Jänner 2023 wieder zwei berufsbegleitende Ausbildungslehrgänge an. Die Theorieausbildungen finden an Dienststellen im Norden und Süden des Bezirkes statt. Im Anschluss kann dann das Praktikum an einer unserer 7 Ortsstellen im Bezirk absolviert werden.

Die gesamte Ausbildung schließt mit einer kommissionellen Prüfung ab und befähigt zur Mitarbeit als freiwilliger Rettungssanitäter.

Gesetzliche Voraussetzung für den Beginn der Ausbildung ist das vollendete 17. Lebensjahr sowie ein einwandfreier Leumund und die körperliche- sowie geistige Eignung. Interessenten wenden sich bitte an die nächste Rotkreuzdienststelle im Bezirk. Hier besteht die Möglichkeit, an einem kurzfristig vorher vereinbarten Termin, einen Gastdienst zu absolvieren. Des Weiteren bieten wir auch die Möglichkeit, sich bei einem dieser Informationsabende zu erkundigen:

25. November 2022, 19:00 Uhr – Rotkreuz-Ortsstelle Gmunden, Miller-von-Aichholz-Straße 48, 4810 Gmunden; gmunden@o.roteskreuz.at; 07612/65093-200

30. November 2022, 19:00 Uhr – Rotkreuz-Ortsstelle Bad Goisern, Reitern 145, 4822 Bad Goisern; bad-goisern@o.roteskreuz.at; 06135/20774

Natürlich findet die Ausbildung im Rahmen der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen statt. Kursanmeldeschluss ist der 13. Jänner 2023.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV