Traditionelles Kirchenkonzert des Streichorchesters Bad Goisern

Mit feinsinnigen Klängen aus dem Barock wird das Streichorchester Bad Goisern das traditionelle Kirchenkonzert am ersten Advent- Sonntag am 27. November um 18 Uhr unter der Leitung von Alexander Rindberger eröffnen. Drei junge Solisten, Tobias Reisenauer- Trompete,  Daniel Egielman- Gitarre und der Tenor Sebastian Rindberger werden Besinnliches und Virtuoses servieren. Das Finale bildet die populäre Wassermusik von Georg Friedrich Händel. Karten gibt es im Vorverkauf im Tourismusbüro Bad Goisern und bei den Orchestermitgliedern. Eintritt: 11 VK/14 AK, Jugendliche 5/7 Kinder bis 10 Jahre frei. 

Foto: Brugger 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV