Unbekannte Täter sprengten Briefkasten. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Unbekannte Täter sprengten Briefkasten

Bezirk Rohrbach

Bislang unbekannte Täter warfen zwischen 10. November 2022 und 11. November 2022 vermutlich zwei Böller in den Briefkasten bei einem Haus in Julbach. Mindestens einer davon explodierte und sprengte den Briefkasten aus Edelstahl von der Hausmauer. Dieser kam völlig beschädigt in einer Entfernung von ca. 10 Metern in der angrenzenden Wiese zum Liegen. Ein Böller dürfte nicht gezündet haben, da er ebenfalls in der Wiese gefunden werden konnte.

Unfall mit Alkolenker auf Kreuzung

Bezirk Braunau

Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 11. November 2022 gegen 18:25 Uhr mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw im Ortschaftsbereich Dietraching, Gemeinde Moosbach, auf der L1056, Weikerdinger Straße Richtung der Kreuzung mit der B142. Auf dem Beifahrersitz befand sich ein 34-jähriger bosnischer Staatsangehöriger, ebenfalls aus dem Bezirk Braunau. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision mit einem aus Richtung Weng im Innkreis kommenden Pkw, gelenkt von einem 33-Jährigen aus dem Bezirk Braunau. Durch die Kollision schleuderten beide Fahrzeuge von der Straße und kamen in einem Feld zum Stillstand. Alle drei Fahrzeuginsassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden in das Krankenhaus Braunau eingeliefert. Der Alkotest beim 26-Jährigen ergab einen Wert von 1,08 Promille. Der Führerschein wurde ihm an Ort und Stelle vorläufig abgenommen. Da sich sowohl der 26-Jährige als auch der 34-Jährige während der Versorgung im Krankenhaus aggressiv verhielten, werden beide wegen mehreren Verwaltungsübertretungen zur Anzeige gebracht. Überdies konnten beim 26-Jährigen Hinweise auf eine Suchtmittelbeeinträchtigung festgestellt werden. Nach Aufforderung verweigerte er eine klinische Untersuchung.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV