Wolfgangseebundesstraße: Verkehrsunfall in Koppl

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Am späten Abend des 3. November 2022 ereignete sich auf der Wolfgangseestraße in Koppl ein Verkehrsunfall, bei welchem ein 38-jähriger Flachgauer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. 
Der verletzte Lenker gab an, dass er mit seinem Pkw von der Fahrbahn abkam, welcher sich in weiterer Folge überschlug und am Dach liegend zum Stillstand kam. Der 38-Jährige konnte sich anschließend selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er wurde von den Einsatzkräften des Roten Kreuzes erstversorgt und in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Ein Alkotest ergab 0,72 Promille. 
Die Freiwillige Feuerwehr Hof führte die Aufräumarbeiten durch. Der Pkw, an dem Totalschaden entstand, wurde abgeschleppt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV