Bezirk Gmunden: Kind stürzte aus Fenster

Ein dreijähriger Bub aus dem Bezirk Kirchdorf kletterte am 2. November 2022 gegen 13:30 Uhr im 1. Stock eines Einfamilienhauses im Bezirk Gmunden auf die Fensterbank und öffnete das geschlossene Fenster. Dabei dürfte sich das Kind an das Fliegengitter angelehnt haben, welches den Druck nicht Stand hielt und in der Folge riss. Der Dreijährige stürzte aus einer Höhe von 3,85 Meter auf die darunter befindliche Terrasse und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Das verletzte Kind wurde vom Notarzthubschrauber „Martin 3“ ins Krankenhaus geflogen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV