B3 – Fahrzeug landet nach Verkehrsunfall in Feld

Unfall auf der B3 
Bezirk Perg. Am 30. Oktober 2022 um 16:25 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf Höhe der Auffahrt zur B3 im Gemeindegebiet von Perg, bei dem ein Ehepaar aus Linz verletzt wurde. Der 34-jährige Unfallbeteiligte aus dem Bezirk Perg fuhr mit seinem nicht zum Verkehr zugelassenen LKW zur Auffahrt, dürfte die dortige Stopptafel übersehen haben und wollte nach links auf die B3 in Richtung Arbing auffahren. Dabei dürfte er den von links kommenden PKW übersehen haben. Dieser wurde von einer 81-Jährigen aus Linz gelenkt. Der PKW kam ins Schleudern und wurde nach rechts über die Böschung in das angrenzende Feld geschleudert. Die Lenkerin sowie ihr 78-jähriger Beifahrer und Ehemann wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Ein Wildzaun wurde auf einer Länge von zehn Meter durchbrochen und beschädigt. Der Unfallverursacher dürfte bei dem Unfall unverletzt geblieben sein. Die Lenkerin und ihr Beifahrer wurden in ein Linzer Krankenhaus gebracht.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 31.10.2022, 06:53 Uhr

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV