FC Liefering/Admiral 2. Liga: Nichts zu holen bei Meisteranwärter FC Blau-Weiß Linz

FC Blau-Weiß Linz vs. FC Liefering; 4:0 (2:0). Torschützen: Windhager (22.), M. Seidl (32., 48., 58.) 
Die Hausherren unterstreichen ihre Titelambitionen mit einer reifen Vorstellung. Den Lieferingern gelingt indes wenig, ein ungünstiger Spielverlauf tut sein Übriges an diesem gebrauchten Samstagnachmittag. 

SPIELBERICHT
Die Oberösterreicher legten ambitioniert los: Nach zwei blau-weißen Warnschüssen war es Windhager, der eine Pirkl-Hereingabe am zweiten Pfosten übernahm – Treffer (22.). Auch Matthias Seidl wusste etwas mit einer Pirkl-Ablage – diesmal per Kopf – anzufangen, trocken vollstreckte der gebürtige Kuchler zum 2:0 (32.). Jubelnde Linzer, dieses Bild ergab sich auch in Abschnitt zwei. Nur Momente nach dem Seitenwechsel setzte Briedl zu einem Solo an, sein Abschluss landete zunächst am Aluminium, dann bei Seidl, der zum Dritten abstaubte (48.). Seinen persönlichen Triplepack schnürte Seidl auch noch, nach einem Mensah-Chip blieb der Angreifer abgebrüht, er finalisierte ins lange Eck (58.). Fortan fanden die Lieferinger durchaus Möglichkeiten vor, allerdings blieb erst Zeteny Jano, dann Oumar Diakite die Ergebniskosmetik verwehrt. 

STATEMENT
Fabio Ingolitsch: „Wir haben heute gegen den Titelfavoriten eine verdiente Niederlage hinnehmen müssen. In puncto Zweikampfführung und Entschlossenheit hatten wir das gesamte Spiel über das Nachsehen. Am Ende standen wir mit sechs U18-Spielern gegen eine echte Männermannschaft auf dem Platz. Wir können dieses Spiel gut einordnen und daraus wertvolle Erfahrungen für die Zukunft mitnehmen.“ 
DATEN & FAKTENAufstellung: Krumrey – Gevorgyan, Moswitzer, Wallner (46. Zikovic), Ibertsberger – Sahin (67. Reischl), Paumgartner, Hofer (46. Havel), Lechner (46. Pejazic) – Diakite, Konate (46. Jano)
Gelbe Karten: keine
Schiedsrichter: Alain Sadikovski

Titelbild:©FC Liefering/Getty Images

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV