Fahrzeug kam von Fahrbahn ab und landet in Böschung

Auf der B1 kam am Donnerstag gegen 8.30 Uhr ein Fahrzeug von der Straße ab, rutschte über eine Böschung und blieb seitlich an einem Baum liegen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pichling, die Berufsfeuerwehr sowie das Rote Kreuz und die Polizei wurden zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Am Einsatzort angekommen war die Person bereits von nachkommenden Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit. Die Lenkerin wurde vom Roten Kreuz versorgt und zur Kontrolle ins Krankenhaus gebracht. Laut ersten Informationen handelte es sich bei dem Fahrzeug um einen Essenstransport im Zuge von „Essen auf Rädern“. Das Fahrzeug wurde mithilfe eines Kranes von der Berufsfeuerwehr geborgen. Für die Ladung wurde ein Ersatzfahrzeug organisiert. Die B1 ist im Bereich der Unfallstelle zwischen Pichling und dem Mona Lisa-Tunnel für den Verkehr gesperrt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV