Unfall auf der Autobahnabfahrt Laakirchen Ost

Beim Abfahren von der Westautobahn bei der Autobahnabfahrt Laakirchen Ost ist ein Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen. Dabei wurde das Fahrzeug schwer beschädigt.

Da der ausländische Lenker kein Deutsch kann, verständigte er über das im Fahrzeug verbaute E-Call System die Rettungskräfte. Alle drei Fahrzeuginsassen verweigerten den Transport mit dem Roten Kreuz. Die Feuerwehr Vorchdorf sicherte die Straße ab und barg das Unfallfahrzeug mit der Seilwinde ehe es vom Abschleppunternehmen abtransportiert werden konnte.

© TEAM FOTOKERSCHI / KALTENLEITNER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) by salzTV