Rechtsabbiegen bei Rot für Radfahrer:innen erlaubt

LINZ. Mit Inkrafttreten der Neufassung der StVO ist künftig das Rechtsabbiegen bei Rot für Radfahrer*innen erlaubt. Linz ist die erste Stadt, die diese Möglichkeit auf sichere Weise bietet und umsetzt. 
Über diese Neuerung, die das Radfahren in Linz ohne Abstriche bei der Sicherheit noch attraktiver machen wird, und weitere Neuerungen durch die 33. STVO-Novelle informierte Mobilitätsreferent Vizebürgermeister Mag. Martin Hajart bei einem Pressegespräch bzw. einem Fototermin Kreuzung Landstraße/ Bürgerstraße. Textquelle: Stadt Linz
fotokerschi e.U.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV