Tag der Jubelpaare in Gschwandt

Ein wahrer Jubeltag in Gschwandt!

Am Sonntag 25.9.2022 fanden sich 12 Jubelpaare vor der Pfarrkirche Gschwandt ein, um mit einer heiligen Messe ihren Jubeltag gemeinsam mit ihren Angehörigen zu feiern. Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Fritz STEINDL und Seelsorgerin Anna-Maria MARSCHNER, die gemeinsam mit Diakon Franz Xaver MUHR aus Ohlsdorf im Anschluss die heilige Messe zelebrierte.

Ein diamantenes, 6 goldene und 5 silberne Hochzeitspaare marschierten zum Gesang des Kirchenchores unter Leitung von Dir. Anna-Maria HAUER in die Pfarrkirche Gschwandt ein und feierten mit Erneuerung des Ehegelöbnisses die heilige Messe. Von den anwesenden Kirchenbesuchern gab es dafür Applaus und einen Sonderapplaus dann noch für Diakon Franz Xaver MUHR, der in Zukunft die Pfarre Gschwandt tatkräftig unterstützen wird. Auch Bürgermeister Fritz STEINDL fand schöne Worte zu diesem Jubeltag und gratulierte herzlich.

Nach Ende der Messfeier wurden alle Jubelpaare und Akteure von der Gemeinde Gschwandt in die Wurznhütte Gschwandt Fam. GUEM zu einem gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Vorher aber noch taditionsgemäß ein Fotoshooting mit Überreichung eines Geschenkes vor dem Gasthaus und dann der gemütliche Teil mit schmackhaften Mittagessen und guten Getränken im Gastraum der Wurznhütte. EIn wahrer Jubeltag fand so in gemütlicher Runde seinen Ausklang.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV