Gmunden Sharks: Test gegen Waldkirchen und Wattens

Erster Test der Eishockeymannschaft RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden im Eggenberger Cup gegen EC Waldkirchen Bayern am Freitag 23.9.2022 im Haifischbecken Gmunden! Nach spannenden 20 Minuten stand es 2:2. Eine rassige und schnelle Partie mit einigen Chancen auf beiden Seiten! Die Tore für Gmunden erzielten Spielertrainer Andre`FLATSCHER und Neuerwerb Laurens OBER. 
Innerhalb weniger Spielminuten im zweiten Drittel bei verschärften Tempo erhöhten die Gäste auf 5:2. Die Haie kamen in dieser Phase kaum vor das Tor der Bayern. Dann aber wieder Chancen auf beiden Seiten. Durch einen schönen Spielzug erzielte abermals Laurens OBER nach Zuspiel von Christopher URSTÖGER und Adrian ROSENBERGER den 3. Treffer für die Sharks zum 3:5. Aber Waldkirchen legte nochmals ein „Schäuferl“ nach und traf noch 3 mal ins Schwarze! Schmerzhaft waren 3-4 Stangenschüsse der Haie, die nicht in den Kasten wollten. Zwischenstand nach 40 Minuten 3:8 für die Gastmannschaft!
Auch im 3. Spielabschnitt gab es für die SHARKS trotz vieler Versuche nichts zu holen! Mit einem 3:11 endete das erste Spiel der „neuen Sharks“ klar für die Gastmannschaft Waldkirchen.

Aufstehen, Krone richten und am Samstag 24.9.2022 mit Spielbeginn 18:00 Uhr gegen Wattens mit Vollgas auf‘s Eis! Und das war alles andere als schwach. Im ersten Spieldrittel wollte die Hartgummischeibe einfach nicht in`s Tor. Dies verhinderten auch die Torleute mit schönen Paraden. Mit 0:0 ging es in die Pause. Eishockey vom Feinsten bei beiden Teams. Im zweiten Drittel zeigten die Gäste aus Wattens, dass sie nicht umsonst den Vorjahresmeister in der ÖEL erspielten. Vier Treffer für die Tiroler brachten bis zu Minute 34:12 ein klares 0:4. Markus KROTSCH verbesserte dann im Alleingang noch auf 1:4 vor der Pause. Die Gmundner Haie kämpften aber weiter tapfer mit, mussten aber weitere drei Tore zum Endstand von 1:7 hinnehmen.

Im dritten Match des EGGENBERGER CUP trafen dann am Sonntag 25.9.2022 die Mannschaften WALDKIRCHEN und WATTENS aufeinander. Auch hier ging es rasant zur Sache. Ein auf und ab bei der Führung brachte schlussendlich ein Endergebnis von 7:4 und somit für EC WALDKIRCHEN/Bayern den Sieg im ersten EGGENBERGER CUP in der Eishalle Gmunden.

„Für die neu formierte Mannschaft unserer RAUCH TECHNOLOGY SHARKS waren diese Spiele eine echte Herausforderung. Nach drei Training`s war das Zusammenspiel unseres jungen Teams für diese starken Mannschaften noch nicht perfekt und reif genug. Trotz der hohen Niederlagen hat man aber gesehen, dass mit weiterem Training den SHARKS viel zuzutrauen ist und wir alle mit Zuversicht in die zukünftige Saison blicken können. Diese Saison in der ÖEL beginnt übernächste Woche 8.10.2022 für die SHARKS mit dem Auswärtsspiel gegen den Neuzugang in der ÖEL UHT DUKES Graz. Das erste Heimspiel im Haifischbecken Gmunden findet dann am 15.10.2022 gegen ATSE Graz statt. Nähere Details über die ÖEL folgt in Kürze. Herzliche Gratulation an unsere Gäste aus WALDKIRCHEN zum Sieg im 1. EGGENBERGER CUP!“, so der Obmann der SHARKS Thomas SCHATZL nach diesem Eishockeywochenende.

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV