Mann bei Jagdunfall verletzt//Maskierter Täter überfiel Wettbüro – Nachtrag – Lichtbildveröffentlichung. Aktuelle oö Polizeimeldungen

Bezirk Eferding

Ein 67-Jähriger aus dem Bezirk Eferding war am 21. September 2022 gegen 19:30 Uhr in Stroheim mit fünf Jagdkollegen auf Entenjagd. Dabei visierte er mit seinem Schrotgewehr auf eine Ente, welche sich im Anflug hinter einem Baum befand. Durch die Streuung des Schrotgewehres dürfte eines der Schrotkörner an einem Ast abgeprallt sein. Dadurch wurde ein 62-jähriger Jagdkollege aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am Auge getroffen. Der 67-Jährige brachte den Verletzten zum Roten Kreuz nach Eferding. Anschließend wurde er mit der Rettung in das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder nach Linz gebracht.

Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Bezirk Grieskirchen

Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr mit seinem Pkw am 22. September 2022 gegen 14:10 Uhr von Schlüßlberg kommend Richtung Grieskirchen in einer Auto-Kolonne. Dabei prallte er in der Ortschaft Unternberg, Gemeinde Schlüßlberg, vor einer ampelgeregelten Kreuzung gegen das Autoheck einer 43-Jährigen aus dem Bezirk Grieskirchen. Durch die Wucht des Aufpralles wurde der Wagen der Frau gegen das Heck eines nordmazedonischen Autolenkers geschoben. Dieser sowie dessen 44-jähriger Landsmann aus Wels, der Beifahrer war, wurden bei dem Unfall schwer, die 43-jährige Frau leicht verletzt. Insgesamt waren vier Rettungsautos, ein Notarzt und ein Hubschrauber zur Versorgung der Verletzten im Einsatz.

Maskierter Täter überfiel Wettbüro – Nachtrag – Lichtbildveröffentlichung

Bezirk Linz-Land

Maskierter Täter überfiel Wettbüro – Nachtrag – Lichtbildveröffentlichung

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Linz werden Lichtbilder der Überwachungskamera veröffentlicht. Von Seiten der geschädigten Firma wird für Hinweise, welche zur Ergreifung des Täters führen, ein Geldbetrag von 1.000 Euro ausgelobt.
Fotos: Überwachungskamera

Ursprüngliche Presseaussendung vom 22. September 2022:

Ein bislang unbekannter Täter, maskiert mit einer dunklen Maske, betrat am 21. September 2022, kurz vor 23 Uhr, ein Wettbüro in Haid. Der Mann ging sofort hinter den Tresen, bedrohte den Angestellten mit einem Messer und forderte Bargeld. Der Angestellte kam der Aufforderung nach und gab Bargeld in das mitgebrachte Papiersackerl des Täters. Anschließend flüchtete der Mann durch die Eingangstür Richtung Ansfelden.
Sachdienliche Hinweise bitte an das Landeskriminalamt OÖ unter 059133/403333.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV