digiMS 2 Bad Goisern sportelt für den guten Zweck

Großes Engagement zeigte die digiMS2 Bad Goisern am 16. September 2022 beim 24-Stunden-Charity-Run in Untersee. Ein mit dem Organisator David Haslauer eigens eingerichteter Sonderstart am Freitagvormittag bot Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen die Möglichkeit, mit ihrem Einsatz Spenden für die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe zu sammeln. Dabei wurde dem schlechten Wetter getrotzt und die 7km lange Strecke von manchen sogar mehrmals bewältigt. Insgesamt schaffte die digiMS2 Bad Goisern stolze 173 Runden. „David hat eine wunderbare Gelegenheit geschaffen, um vom Schicksal schwer getroffene Kinder und ihre Familien zu unterstützen. Es war uns eine Ehre, als Schulgemeinschaft daran teilzunehmen“, so Direktorin Brigitte Atzmanstorfer.

Foto: digiMS 2 Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV