Auto brannte auf der A7

Stadt Linz. Ein Fahrzeugbrand hat Donnerstagmorgen gegen 6:30 Uhr auf der A7 Höhe Salzburger Straße Richtung Linz, kurzzeitige zu Verkehrsbehinderung geführt.

Ein Ersthelfer versuchte am Anfang noch den Brand mit einem Feuerlöscher einzudämmen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Es kam zu erheblichen Behinderungen im Frühverkehr.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / ROLAND MÜLLER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV