Todesopfer bei Wohnungsbrand in Steyr. Update!

Stadt Steyr. Der Wohnungsbrand ereignete sich in einem Mehrparteienhaus in Steyr. Die Hausbewohner alarmierten am 19. September 2022 gegen 12 Uhr die Einsatzkräfte, da sie eine starke Rauchentwicklung aus der Wohnung wahrgenommen hatten.

Nach Beendigung der Löscharbeiten der Feuerwehr konnte die Wohnung genauer begutachtet werden. Die Einsatzkräfte entdeckten im Vorraum der Wohnung eine leblose, männliche Person in der Wohnung. Bei dem Mann handelt es sich um den 59-jährigen Wohnungsmieter. Die Ermittlungen wurden von Brandermittlern des LKA OÖ aufgenommen. Die genaue Brandursache ist derzeit noch unklar. Seitens der Staatsanwaltschaft wurde eine Obduktion angeordnet. Weitere Ermittlungen laufen.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich Presseaussendung vom 19.09.2022, 18:46 Uhr

© TEAM FOTOKERSCHI.AT
© TEAM FOTOKERSCHI.AT
© TEAM FOTOKERSCHI.AT

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV