Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon: 2.350 Anmeldungen

In knapp fünf Wochen werden beim 50. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon 2022 Tausende an den Start gehen. Beginnend vom Walk the Lake und dem Junior-Marathon am Samstag, bis hin zu den vier sonntägigen Läufen (5,2 / 10 / 27 / 42,195 km) ist für Jede/n etwas dabei. Bis dato sind bereits 2.350 Anmeldungen aus 28 Nationen eingegangen – davon alleine 1.120 beim 27-km-Klassiker. Auch um das 50-Jahr-Funktionsshirt herrscht ein echtes „Griss“. Alle, die sich bis 9. Oktober anmelden, erhalten eine personalisierte Startnummer mit Vor- und Zuname.

Mehr als eine Startnummer …

Beim großen 50-Jahr-Jubiläum sind etliche Läuferinnen und Läufer mit passenden Startnummern – hinter der allesamt eine kleine Geschichte steht – im Einsatz.
20: Der 65-jährige Ansfeldener Figaro Reinhart Steindl läuft den 27-km-Klassiker zum 20. Mal.
30: Hansjörg Brunner ist bereits zum 30. Mal am Start.

40: Die Jenbacherin Michaela Oberladstätter feierte heuer ihren 40. Geburtstag.
50: Der neue WTG-Geschäftsführer Thomas Herrmann ist so alt wie der Lauf.
60: Der Wiener Helmut Jirout beging am 31. August seinen 60er.
70: Dr. Philipp Maurer aus Wien feiert exakt am Lauftag, dem 16. Oktober, seinen 70. Geburtstag!
1938: Der Regauer Hans Weber trägt mit 1938 seinen Geburtsjahrgang als Nummer und wird wohl der älteste 27-km-Läufer sein.
5000: Josy Simon (LG St. Wolfgang) startet mit der Nummer 5000 beim 10-km-Uferlauf. Noch nie in der 50-jährigen Wolfgangseelauf- Geschichte war ein Teilnehmer älter – am 25. März 2023 feiert er seinen 90er! Sein „Aufwärmprogramm“ 2022: Luxemburg-Marathon, 100 km von Biel, 120 km rund um den Neusiedlersee. Beim 15,3 km langen Reschenseelauf kam er zu Sturz – selbst ein Rippenbruch konnte ihn aber nicht von einer erfolgreichen Zielankunft abhalten!

Wichtige Partnerschaft

Die „Raiffeisenbank Inneres Salzkammergut“ steht dem größten Laufevent im Salzkammergut als sportiver Partner mit viel Engagement zur Seite. Das Unternehmen setzt damit gemeinsam mit dem Organisationsteam gezielte Akzente in Sachen Breitensport. Mag. Friedrich Dachs und Mario Gutmann unisono zur Kooperation: „Da uns die Förderung der Region sehr wichtig ist, begleiten wir den wunderschönen Lauf mit dem Start in St. Wolfgang bzw. mit dem Start des Salzkammergut Marathons in Bad Ischl. Dadurch gelingt es auch, die Tradition von 50 Jahren aufrecht zu erhalten und weiter zu entwickeln. Sport ist uns als Regionalbank sehr wichtig, daher unterstützen wir diesen und auch andere Läufe. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß, Freude und einen erfolgreichen Lauf!“

Eine persönliche Erinnerung

Auch diesmal wurden die Wolfgangseelauf-Urkunden neugestaltet. Auf allen sechs sind spezielle Sujets des jeweiligen Bewerbes abgebildet. Zudem haben sie die Farbe der jeweiligen Finishermedaille. Name, Zeit, Klassen- und Gesamtrang machen jede einzelne Urkunde zum Unikat. Nach dem Lauf sind ganz einfach downzuloaden und auszudrucken (links von der Platzierung).

Eckdaten

50. Int. Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon
Termin: 15./16. Oktober 2022
Bewerbe/Distanzen:
15. 10. 2022: Walk the Lake (27 km) / Junior-Marathon (0,2–1,2 km) 16. 10. 2022: 5,2 km / 10 km / 27 km / 42,195 km

Infos und vergünstigte Voranmeldung: www.wolfgangseelauf.at

Auch die Raiffeisenbank Inneres Salzkammergut mit Mag. Friedrich Dachs (li.) und Mario Gutmann (re.) freut sich mit Organisator Franz Sperrer auf den 50er.© Archiv


Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV