Erfolgreiche Vereinsmeisterschaften 2022 für den Tennisclub Frankenburg

Finalkämpfe auf hohem Niveau brachten die Frankenburger Tennis Vereinsmeisterschaften 2022. Im Herren Einzelbewerb bezwang Michael Scheibl den Mitfinalisten Freimuth Aschenberger in zwei Sätzen und wurde jüngster Vereinsmeister in der Geschichte des TC. Bei den Damen siegte im Finale Kathrin Scheibl gegen Christina Troppmaier. Den Herren Doppelbewerb gewannen Horst Stadlmayr und Alexander Schmid. Das Damen-Doppel ging an Kathrin Scheibl und Sophia Wenninger. Im Mixed-Bewerb feierten Stefan und Kathrin Scheibl den Titel als erfolgreichstes Team. Im Kinderbewerb blieb Felix Wolfsgruber siegreich. Insgesamt boten die 72 Partien den zahlreichen Zuschauern spannende Unterhaltung und viel sportlichen Einsatz. Bei der Siegerehrung gratulierte auch Bürgermeister Norbert Weber sehr herzlich.

die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Tennisclub Frankenburg
© TC Frankenburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV