LR Hattmannsdorfer: „Mit den Workshops unserer digitalen IT-Lernkarte ‚DigiMap‘ machen wir junge Leute fit für den Arbeitsmarkt von morgen.“

Eine Online-Suchmaschine für IT-Workshops in Oberösterreich bietet die DigiMap des JugendService. Das futuristische Freizeitangebot gibt Übersicht und Orientierung, wenn es um Workshops zu Themen wie Robotics, Coding, Medien und 3D-Druck geht. Die Angebote warten auf wissenshungrige acht bis 26-Jährige, die damit ihr digitales Know-how spielerisch vertiefen können.

„Neue Medien prägen immer früher und stärker die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Der professionelle Umgang mit modernen Technologien in jungen Jahren ist ein wesentliches Werkzeug für später – in Ausbildung, Job und Alltag. Mit den Workshops führen wir Kinder und Jugendliche spielerisch an die neuen Technologien heran und machen sie fit für die Arbeitswelt von morgen“, meint Jugend-Landesrat Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer.

Die digitale Landkarte bietet einen Überblick über zahlreiche zukunftsorientierte Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche. Die Angebote gehen von 3D-Druck über Fotografie bis hin zum Filmen mit der Drohne. Unter der Anleitung von geschulten Profis können die Nachwuchs-IT-Expert/innen in die vielen Möglichkeiten der digitalen Welt eintauchen und erhalten nebenbei wichtige Tipps zum sicheren Umgang im Netz.

Tipp: Die Workshop-Landkarte „DigiMap“ findet man unter www.4youcard.at/digimap.

Bild (Land OÖ): Jugend-Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer wirft einen Blick in die DigiMap.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV