„Archäologie am Berg 2022“ in Hallstatt: Jubiläum UNESCO Welterbe Hallstatt, geprägt durch Salz – Wasser – Holz

Das Naturhistorische Museum Wien und die Salzwelten Hallstatt präsentieren am Samstag, 17. und Sonntag, 18. September 2022, von 10:00 bis 17:00 Uhr die „Archäologie am Berg 2022“ – eine Veranstaltung zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken. Thema ist dieses Jahr das Jubiläum des UNESCO Welterbes Hallstatt, geprägt durch Salz – Wasser – Holz.

2022 ist ein Jahr der Jubiläen: 50 Jahre UNESCO Welterbekonvention, 30 Jahre Ratifizierung durch Österreich und 25 Jahre Welterbe Hallstatt/Dachstein Region. 

7.000 Jahre Salz haben eine einmalige Landschaft geprägt. Die lange Salzgeschichte und die eigenständige Entwicklung in Handwerk und Kultur haben einen einzigarten Kulturraum entstehen lassen – und waren einige der Hauptgründe für die Ernennung zum UNESCO Weltkulturerbe vor 25 Jahren. Salz – Wasser – Holz und Handwerk waren über Jahrtausende bestimmenden Elemente des Salzkammergutes.

Wissenschaftler*innen des NHM Wien und ihre Kooperationspartner präsentieren die aktuellen Ergebnisse zu ihren Forschungen um das älteste Salzbergwerk der Welt und das Gräberfeld, das einer Kulturepoche der Menschheitsgeschichte, der Hallstattkultur, ihren Namen verliehen hat.

Programm der „Archäologie am Berg 2022“:

Präsentation der Forschungsarbeit an verschiedenen Ständen und Stationen in der NHM Wien-Außenstelle „Alte Schmiede“ am Salzberg in Hallstatt:

Tauchen Sie mit uns ein in die Welt vor tausenden von Jahren und erfahren Sie, wie Wissenschaftler*innen aus unterschiedlichsten Fachrichtungen wie Anthropologie, Archäozoologie, Botanik, Holzforschung, Musikarchäologie, Textilarchäologie, Historiker, Molekularbiolog*innen, Keramikforschung,  Restaurierung, Archäobotanik, Montanarchäologie und Geologie  die prähistorischen Menschen und ihr Umfeld mit modernsten Mitteln wie etwa Rasterelektronenmikroskopie oder 3D-Scans erforschen und vermitteln.

7000 Jahre Salz

Von der Steinzeit bis heute – inklusive selber Salzsieden

7000 Jahre Holz

Energiespender, Werkzeugmaterial, Beleuchtungsmittel, … bis zum Bannwald

7000 Jahre Wasser

Vom Transportweg bis zur Sommerfrische

Erleben Sie ein spannendes Wochenende mit aktuellen Forschungsprojekten des NHM Wien und seiner Partner am Hallstätter Salzberg!

(c) NHM Wien, Hischam Momen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV