FC Salzburg U19 vs. AC Milan U19 1:1 (0:1). Remis zum UYL-Auftakt

Torschützen: Konate (66.) bzw. Coubis (10./FE) Die Quittung für den anfänglichen Chancenwucher der Salzburger folgt auf dem Fuß. In weiterer Folge bleiben die Ingolitsch-Schützlinge geschäftig, für einen den Spielanteilen entsprechenden Siegtreffer reicht es schlussendlich aber nicht. 

SPIELBERICHT
Die Jungbullen dominierten die Anfangsphase klar, für den ersten Treffer zeichneten aber „I Rossoneri“ verantwortlich: Jonas Krumrey erwischte Cuenca Martinez am Fuß, den fälligen Strafstoß versenkte Milan-Kapitän Coubis via Innenstange im Gehäuse (10.). Davon unbeirrt blieben die Hausherren tonangebend: Dominik Lechner verpasste eine Hereingabe um Haaresbreite, Mario Pejazic donnerte einen 20-Meter-Freistoß an den Pfosten. Auf der Gegenseite scheiterten Gala und Pluvio hochkarätig. Nach dem Seitenwechsel agierten die Norditaliener aufmerksamer, den Treffer gab’s trotzdem: Marcell Berki schlug eine Hereingabe ins Zentrum, der am ersten Pfosten lauernde Karim Konate finalisierte (66.)! Auch im Schlussakt verbuchten die Mozartstädter das Gros an Chancen. Da jedoch sowohl Joker Luka Reischl als auch Konate um Nuancen an einer Flanke vorbeischrammten, und Coubis einen Wuchtfreistoß in die Ränge setzte, endete der UYL-Auftakt ohne einen Sieger. 

STATEMENT
Fabio Ingolitsch: „Wir haben heute gegen einen guten Gegner ein sehr starkes Spiel gezeigt, speziell in der Anfangsphase sind wir gestartet wie die Feuerwehr! Leider haben wir unser großes Chancenplus nicht in einen Sieg umwandeln können. Wir sind zufrieden mit der Art und Weise, wie wir heute aufgetreten sind, mit dem Ergebnis weniger.“ 

DATEN & FAKTEN
Startaufstellung: Krumrey – Gevorgyan, Moswitzer, Molnar, Pejazic – Sahin, Yeo, Hofer, Lechner – Berki, Konate
Wechsel: Jano für Hofer (59.), Reischl für Lechner (59.), Trummer für Berki (80.), Bijelic für Gevorgyan (87.)
Gelbe Karten: Gevorgyan (73./Foul), Sahin (90.+4/Foul), Ingolitsch (90.+8/Kritik)
Zuschauer: 654
 FC Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV