Brand eines Sacherls in Pfarrkirchen bei Bad Hall

Bezirk Steyr-Land. Zu einem Brandeinsatz musste die Feuerwehr Pfarrkirchen bei Bad Hall am Dienstagmorgen gegen 6:30 Uhr ausrücken. Eine Spaziergeherin hatte auf einem abgelegenen Haus den Brand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen aus dem Dachstuhl. Für die Löschmaßnahmen musste eine rund 400 Meter lange Zubringerleitung für das Löschwasser verlegt werden. Die Feuerwehr Bad Hall wurde zur Unterstützung nachalarmiert. Das Gebäude ist unbewohnt, die Brandursache wird nun vom Brandermittler der Polizei erhoben.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / KERSCHBAUMMAYR

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV