St. Wolfgang: 2-jähriger Bub von Pkw erfasst

Bezirk Gmunden

Ein 2-jähriger Bub aus Dänemark lief am 5. September 2022 gegen 10 Uhr in St. Wolfgang von links kommend aus einer Seitenstraße über die Fahrbahn. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung fuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Pkw auf der L546, bemerkte das querende Kind nicht und erfasste den Jungen, wodurch dieser zu Boden geschleudert wurde und mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen blieb. Der Bub wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Salzburg geflogen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV