2. Herbstmarkt in Strobl am Wolfgangsee

Wenn sich die Wälder langsam bunt färben, der See glasklar ist, die Berge nebelfrei sind und die Fernsicht gestochen scharf ist, dann hält der Herbst Einzug am Wolfgangsee. Im Zuge dieses Herbstgenusses, findet heuer am 10. und 11. September sowie am 17. und 18. September der 2. Strobler Herbstmarkt im Ortszentrum von Strobl statt. Auf die Besucherinnen und Besucher warten kulinarische Besonderheiten, handwerkliche Erzeugnisse und Live-Musik aus der Region.Der Eintritt ist frei.

Erleben Sie an den Marktständen traditionelles Handwerk von heimischen Handwerkerinnen und Handwerkern. Von Ton, Gebrauchskeramik und Kunstobjekten über handgenähte Trachtenkleidung sowie Schmuckunikate bis hin zur Holz-Gravur präsentieren Kreative Ihre handgefertigten Produkte. Die kulinarischen Verkaufsstände begeistern Sie mit selbst gemachten Likören, verschiedenen Essig und Sirup Variationen, erlesenen Schnäpsen sowie regionalen Käse- und Wurstspezialitäten. Obendrein bieten die Strobler Wirte: Gasthof Kleefeld, Pizzeria Carl-Zone, dasWIRTSHAUS, Gasthof Wiesenhof und Gasthof Kirchenwirt herzhafte Speisen und Getränke. Zudem sorgen die Bäuerinnen, die Prangerschützen sowie die Jägerschaft aus Strobl für kulinarische Besonderheiten. Die jüngeren Besucher erwartet ein Kinderschminken, Fußball Dart des SK Strobl sowie der direkt an den Markt angrenzende Spielplatz.

Unterhaltungsprogramm

Neben kulinarischen und handwerklichen Spezialitäten bietet der Strobler Herbstmarkt ein großartiges Unterhaltungsprogramm. Am Samstag, den 10. September sorgt die Wolfganger Tanzlmusi (14 Uhr) und die Salzburg-Land Big Band (18 Uhr) für Stimmung. Am Samstag, den 17. September musiziert Anna Coa (14 Uhr) und der Wüdschad`n (18 Uhr) für Sie. Die Sonntage stehen ganz im Zeichen der hiesigen Volksmusik. Am 11. September ladet die Strobler Tanzlmusi und am 18. September die St. Gilgner Tanzlmusi jeweils ab 11.00 Uhr zum Frühschoppen ein, ehe an den Sonntagnachmittagen Volksmusikgruppen durch den Strobler Herbstmarkt ziehen. Das Programm im Detail finden Sie unter www.stroblerherbstmarkt.at

Öffnungszeiten Marktstände

Samstag & Sonntag jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr.

Unterhaltungsprogramm:

Samstags, jeweils von 14.00 – 22.30 Uhr

Sonntags, jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr

©Katharina Eisl Photography

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV