7. Grundlsee Vintage Klassik – es gibt noch Startplätze

Die Kombination von wunderschöner Natur, Brauchtum und einer einzigartigen Oldtimerveranstaltung ist wohl nirgends so gut realisierbar wie im Ausseerland.

Nach 2 Jahren Pause freuen sich der Veranstalter und die Teilnehmer gleichermaßen auf den vom 17. – 18. September stattfindenden Gleichmäßigkeitslauf auf den Sattel – einer idyllischen,3,5km langen Bergstrecke.

Mitfahren dürfen Teilnehmer mit Motorrädern bis Baujahr 1939, Clubmitglieder des AMVC dürfen mit Fahrzeugen bis 1960 starten. Es handelt sich um eine Gleichmäßigkeitsveranstaltung – gleich der Atmosphäre im Ort und dem Charme der Strecke geht es sehr gemütlich zur Sache.

Mit 3 Wertungsläufen (zwei am Samstag und einer am Sonntag ) haben die Teilnehmer – und das Motorrad die Möglichkeit zu beweisen, wie gleichmäßig man den Berg bezwingen kann. Falls jetzt einige vor einer Steigung zurückschrecken – diese sind moderat und auch für die kleinen Kolben geeignet.

Beim Festabend im Hotel Mondi Grundlsee wird in familiärer Atmosphäre unter Freunden und Bekannten zu stimmungsvoller Live-Musik und einem 3-Gänge Menü gefeiert, um für den letzten Lauf am Sonntag gewappnet zu sein.

Direkt nach dem 3. Wertungslauf am Sonntag findet die Siegerehrung statt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV