Aktuelle oö. Polizeimeldungen. Felssturz auf L1516

Bezirk Rohrbach

Auf der L-1516 (Untermühler Landesstraße) bei StrKm 5,9 ereignete sich am 29. August 2022 gegen 7:30 Uhr in Untermühl ein Felssturz. Ein ca. 1m³ großer Felsblock und mehrere kleine Steine lösten sich in ca. fünf Meter Höhe aus der steilen Straßenböschung und stürzten auf die Fahrbahn und blockierten diese.
Aufgrund der Gefahrenlage wurde eine sofortige Sperre durch die Polizei vorgenommen. Die anschließenden Absperrmaßnahmen wurde von der Straßenmeisterei St. Martin/Mkr. durchgeführt. Von der Bezirkshauptmannschaft Rohrbach wurde ein Geologe angefordert, der im Laufe des Vormittages den Gefahrenbereich begutachtete. Nach der Kontrolle wurden von der Abbruchstelle weitere Steine abgeräumt und der Bereich gesichert. Um 13 Uhr erfolgte wieder die Freigabe der L-1519 durch die Straßenmeisterei.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV