Bad Goisern/Gamsjagatage – 500 TeilnehmerInnen bei der Radlpirsch. Mit vielen Fotos!

Vogelfreunde, Armbrustschützen, Goldhauben- und Kopftuchfrauen, Musikkapellen, Vereine, sowie Volkstanzgruppen aus dem Inneren Salzkammergut luden unter der Federführung des TVB Dachstein Salzkammergut zwischen 26. bis 28. August wieder zu den Goiserer Gamsjagatagen ins Zentrum des Ortes.

Da präsentierte sich der Innenhof von Schloss Neuwildenstein von einer speziellen Seite. Der Kulinarik Markt bot viele regionale Produkte, auch das Handwerkhaus bot ein vielseitiges Programm

Das Highlight am Samstag, 27.August, war die Radlpirsch: Eine gemeinsame Waffenradaussfahrt für Alt und Jung mit festlichem Schwung der Räder, aber das gilt natürlich auch für die TeilnehmerInnen. Nach dem motivierten Start wird erst mal keine 400 m weiter gemütlich in der Holzknechtstube auf ein Bier und Holzknechtnocka eingekehrt. So wie es sich gehört, gmiatlich – goiserisch!

Hier der Bilderbogen/©Salz-TV

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV