Schwerer Unfall nach Sekundenschlaf – aktuelle oberösterreichische Polizeimeldungen

Bezirk Grieskirchen

Ein 23-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Gmunden lenkte am 22. August 2022 gegen 4:10 Uhr sein Auto aus Richtung Deutschland kommend in Fahrtrichtung Sattledt. Laut eigenen Angaben kam der Lenker im Gemeindegebiet Haag am Hausruck aufgrund eines Sekundenschlafes rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die angrenzende Grünfläche mit Sträuchern und Bäumen. Durch den Anprall an mehreren Bäumen wurden sowohl der Lenker als auch die 18-jährige Beifahrerin schwer verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Wels eingeliefert.

Kollision auf der A8 – Mehrere Verletzte

Bezirk Grieskirchen

Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am 21. August 2022 gegen 15:15 Uhr auf der A8 im Gemeindegebiet von Pram. Ein 62-jähriger Lenker aus Duisburg/Deutschland fuhr auf den Pkw eines 41-jährigen Lenkers ebenfalls aus Deutschland auf. Der 41-Jährige soll mit seinem Fahrzeug, aus unbekannten Gründen am rechten Fahrstreifen gestanden sein. Durch den Unfall wurden der 62-Jährige sowie seine Gattin am Beifahrersitz und die Insassen des zweiten Fahrzeuges, der Lenker, seine Gattin und sein 2-jähriges Kind unbestimmten Grades verletzt. Die Autobahn war im Bereich der Unfallstelle auf Grund des Rettungseinsatzes total gesperrt. Die Feuerwehren Tumeltsham und Walchshausen waren mit 27 Personen, fünf Rettungsfahrzeugen, drei Hubschraubern im Einsatz. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden vom Abschleppunternehmen von der Unfallstelle verbracht.

Haftbefehl vollzogen

Landeskriminalamt OÖ

Beamte des Landeskriminalamt OÖ nahmen am 21. August 2022 kurz vor 11 Uhr in Linz einen 40-jährigen Rumänen fest, gegen den eine offene Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Linz, unter anderem wegen schwerer Nötigung, bestand. Der Festgenommene wurde nach der Einvernahme in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV