Kunsthandwerksmarkt in Bad Ischl

Kunsthandwerk wo hin das Auge reichte!

Ein Besuch in „Bad Ischl, du Herz vom Salzkammergut“ lohnt sich immer. So auch heute Sonntag 21.8.2022 zum Kunsthandwerksmarkt auf der Esplanade, der von 19.-21.8.2022 stattfand und natürlich eine Stadtrunde mit Kurpark gehörte auch dazu. 

Aber zurück zum Kunsthandwerksmarkt, der alle Jahre auf der Esplanade stattfindet. Gezeigt wurden Kunstwerke aus allen Materialien wie Holz, Keramik, Leder, Metall und vieles mehr. Auch konnte man den Herstellern teilweise beim Anfertigen der Waren zusehen. Es gab auch genug Zeit zu dem einen oder anderen Gespräch mit den Ausstellern. Und natürlich wurde auch eingekauft und viele Ausstellungsstücke wechselten den Besitzer. Leider fiel der Samstag buchstäblich in`s Wasser und die Besucher versteckten sich unter den Schirmen und es war nasskalt und ungemütlich. Am Freitag und heute waren die Aussteller mit dem Besuch und Verkauf zufrieden. 

Auch in der Stadt Bad Ischl flanierten viele Gäste durch die Straßen und im Kurpark warteten schon gespannt viele Besucher des Leharfestival auf die Revueoperette „FRAU LUNA“ von Paul LINCKE. Zurück ging es nochmals über die Esplanade durch den Kunsthandwerksmarkt. Erschreckend hoch war der Pegelstand der Traun, die durch die Regenfälle zum reißenden Fluß angewachsen war. Gott sei Dank hat der Regen aber großteils aufgehört und die Sonne lachte

durch die Wolkendecke. „Auf Wiedersehen, es hat micht sehr gefreut, wir kommen bald wieder!“

Bericht und Bilder Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV