FF Bad Ischl: Spende von Sparkasse Salzkammergut


Die Sparkasse Salzkammergut spendete der Jugendgruppe der Feuerwache Perneck € 1.000,- für die Neuanschaffung von Bekleidung.

Kartfahren als Dank für Mithilfe beim Kellerfest
Auch beim heurigen Pernecker Kellerfest waren die Jugendlichen wieder eine große Hilfe. Sei es beim Aufbauen, beim Kellerfest selbst und noch wichtiger beim Abbau, die Jugendlichen waren immer da. „Wir können stolz sein auf unsere Feuerwehrjugend. Unser Kellerfest ist der Fixpunkt in Perneck und für die Dorfgemeinschaft von großem Wert. Ein reibungsloser Ablauf ist nur dann gewährleistet, wenn alle zusammenhelfen – egal ob jung oder alt. Jedoch was unsere jüngsten im heurigen Jahr geleistet haben bzw. mit welchem Eifer sie mitgeholfen haben, da können wir nur den Hut ziehen. Außerdem muss man sagen, kaum wird in der Feuerwehr gearbeitet, stehen schon wieder Mitglieder der Feuerwehrjugend da, und bieten ihre Hilfe an. Dieser Zusammenhalt stimmt uns positiv für die Zukunft unserer Feuerwache“, so Kommandant BI Hans-Peter Feichtinger.

Dieser Einsatz sollte nicht unbelohnt bleiben, deshalb wurden die Jugendlichen auf die Kartbahn zu einem lustigen Nachmittag eingeladen.

Nun geht es für die Jugendlichen mit dem normalen Übungsplan weiter, um bestmöglich auf den Aktivdienst vorbereitet zu werden. Hierbei wird auf einen spielerischen Zugang gesetzt.

Dank an alle Unterstützer
Die Feuerwache Perneck möchte sich bei allen Unterstützern und Besuchern des heurigen Pernecker Kellerfestes bedanken. Die daraus lukrierten Mittel werden in neue Geräte und Ausrüstung investiert. Gleichzeitig gilt ein großes Dankeschön der Sparkasse Salzkammergut, für die großzügige Spende.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV