Wassererlebnistag OÖ am 26. August am Traunsee

Der Klimawandel ist auch in Oberösterreich angekommen. Das hat uns bis jetzt dieser Sommer wieder eindrucksvoll vor Augen geführt. Ein Grund mehr, unser Wasser, diese wichtige lebensnotwenige und so schützenswerte Ressource, vor den Vorhang zu holen und zu zeigen, wie das Land OÖ den Wasserschatz schützt.

Vor der traumhaften Kulisse des oberösterreichischen Salzkammerguts werden beim „Wassererlebnistag OÖ“ am 26. August, ab 13:00 Uhr auf der Bräuwiese in Traunkirchen Fragen geklärt wie:

·        Was wird an den Flüssen und Bächen gemessen? Wie wird das gemacht?

·        Welche Inhaltsstoffe hat sauberes Wasser? Wie werden die Inhaltsstoffe sichtbar?

·        Warum verändert sich der Bach ständig? Welche Tiere und Pflanzen leben im Bach und wovon leben sie?

·        Wie entsteht Hochwasser und wie kann ich mich davor schützen? Wie verhalte ich mich bei Hochwasser richtig? Wie schauen Hochwasserschutzanlagen aus und wie funktionieren sie?

Aber nicht nur Wissen wird vermittelt, es gibt es auch ein attraktives Rahmenprogramm wie Gewinnspiele, gratis Stand-up-Paddles zum Ausprobieren, Musik, und vieles mehr – für Badegäste, Familien und Jugendliche.

Umwelt- und Klima-Landesrat Stefan Kaineder freut sich auf den Wassererlebnistag am Traunsee: „Wasser ist unser wertvollstes Gut. Mit dem Wassererlebnistag wollen wir Wissenswertes rund um unseren Wasserschatz weitergeben und zeigen, dass wir diesen – gerade auch angesichts der Klimakrise – schützen und erhalten müssen. Deswegen lade ich sie ein, kommen sie vorbei und informieren Sie sich.“

Foto: Land OÖ, Verwendung mit Quellenangabe

Bildtext: Landesrat Stefan Kaineder lädt zum „Wassererlebnistag OÖ“ am 26. August auf der Bräuwiese am Traunsee ein.

Foto: Land OÖ 
Bildtext: Landesrat Stefan Kaineder lädt zum „Wassererlebnistag OÖ“ am 26. August auf der Bräuwiese am Traunsee ein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV