Mann nach Verkehrsunfall mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Bezirk Kirchdorf. Eine 67-Jährige aus dem Bezirk Amstetten/NÖ lenkte ihren Pkw am 18. August 2022 gegen 19:10 Uhr auf der Pettenbacher Straße Richtung Pettenbach.

Aus bislang unbekannter Ursache ist es dann im Kreuzungsbereich mit der Wasserhubstraße mit einem aus Pfaffing kommenden Pkw, gelenkt von einem 78-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf, zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in das Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck geflogen.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 19.08.2022, 07:00 Uhr

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / RAUSCHER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV