Aktuelle oö. Polizeimeldungen. Trio schlug Opfer nieder

Linz

Ein 28-Jähriger wurde am 17. August 2022 gegen 3:15 Uhr in Linz von drei bekannten Tätern mit Faustschlägen und Fußtritten attackiert. Die Täter, im Alter von 22 bis 40 Jahren, schlugen das Opfer nieder und raubten diesem die Geldbörse und das Mobiltelefon. Die drei Täter konnten kurz nach der Tat am Tatort angetroffen und festgenommen werden. Das Opfer wurde in den Med Campus III zur ärztlichen Behandlung gebracht. Die drei Täter wurden zum Sachverhalt einvernommen und sind nicht geständig. Sie wurden nach Abschluss der Amtshandlung und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Linz überstellt.

Radfahrer bei Kollision mit Auto verletzt

Bezirk Perg

Ein 71-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Perg lenkte am 17. August 2022 gegen 9:45 Uhr sein Auto von Richtung Blindendorf kommend in Fahrtrichtung Lungitz. Bei der Kreuzung „Hanlkreuz“ bog der Autofahrer auf die L1410 ein. Dabei übersah er den 62-jährigen Radfahrer, welcher zur selben Zeit, mit seinem Rennrad auf der L1410 fuhr. Folglich kam es zum Zusammenprall beider Fahrzeuge. Der Radfahrer wurde von der Front des PKWs erfasst, prallte auf die Windschutzscheibe und kam dann am Straßenrand zum Liegen. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz wurde der 62-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus gebracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV