15. August – Bad Ischl im Zeichen des Kaisers. Mit vielen Bildern!

Am 15. August fuhr der Dampfsonderzug – ein Nostalgiedampfzug mit Reisewagen – nach Bad Ischl zur großen Kaiserfesteröffnung. Damals, wie heute, ist die Anreise des Kaisers nach Bad Ischl ein Spektakel! Die Fahrt, gespickt mit zahlreichen staunenswerten Darbietungen, ist somit nicht nur für Eisenbahnliebhaber, sondern auch für Alt und Jung ein Hochgenuss!

Nach der Ankunft des Kaiserzuges in Bad Ischl folgte der festliche Empfang des Kaiserpaares und der Traditionsvereine gemeinsam mit den Fahrgästen des „Sonderzuges“ durch die Abordnungen der Stadt Bad Ischl.

Anschließend erfolgte der Festumzug mit eindrucksvoller Begleitung von Musikkapellen, den Ehrengästen der Stadt, Trachtenvereinen, Prangerschützen, Abordnungen von Traditionsregimentern und Fahrgästen in historischen Gewändern durch die historische Stadt in den Kurpark.

Fotos:Ingrid Hilbrand/ARF

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV