Malseminar Kaiservilla Bad Ischl

Im Rahmen des Projektes „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ organisiert das Team Albert Hoffmann ein viertägiges Malseminar rund um die Kaiservilla im Kaiserpark Bad Ischl, welches am Montag, 29. August 2022 startet.


Prof. Albert Hoffmann ist ein vielfach ausgezeichneter Künstler. Er zählt zu den führenden Aquarellmalern Österreichs, seine Acryl- und Ölbilder sowie seine graphischen Arbeiten sind von überragender künstlerischer Qualität. Seit Jahren präsentiert er seine Werke im In- und Ausland in zahlreichen Ausstellungen mit großem Erfolg und Anerkennung, wie eine Ausstellung im Jahr 2000 in Venedig und in der Weatherburn Galerie in Florida, ebenso ein großer Erfolg die Wanderausstellung 2009 zum Thema „Donau – Alpen – Adria“, beginnend in der Ausstellungsbrücke des Niederösterreichischen Landhauses in St. Pölten. Auch bei den Internationalen Kunstmessen in Salzburg sowie 2005 bei der Ausstellung „60 Jahre Republik“ im Schloss Gloggnitz konnte er sein Schaffen eindrucksvoll darstellen.


In seiner über 30jährigen Schaffensperiode veranstaltet und leitet Prof. Albert Hoffmann Malseminare in ganz Österreich und organisiert Malreisen nach Ungarn, Tschechien, Frankreich, Italien, Griechenland, Slowenien und Kroatien. Darüber hinaus leitet er in seiner Heimatgemeinde Gloggnitz eine Malschule im dortigen „Schloss Gloggnitz“, welche sich regen Zulaufs erfreut und in der er schon vielen Schülern die Freude an der Malerei vermitteln konnte.
Resümierend kann man über den Maler und Menschen Albert Hoffmann sagen: Die Malerei ist seine Leidenschaft, die Weitergabe seines Wissens an seine Schüler eine Herzensangelegenheit und die Förderung des kulturellen Lebens und der Kunst sein besonderes Anliegen.

(c)Prof. Albert Hoffmann

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV