Hoagascht: Eine lebende Hallstätter Legende

„Hoagascht: Tauch-Pirat und Kaiser-Liebe – Hallstätter Gschichten“, So., 28.08., ab 19:45 Uhr

In Hallstatt gilt Gerhard Zauner mittlerweile selbst als Sehenswürdigkeit. Der Pionier der österreichischen Taucherszene befördert seit den 1960er Jahren Relikte vergangener Epochen aus den Salzkammergutseen zutage. Dabei hat er einen regelrechten Tauchboom ausgelöst und Prominenz wie Hans Hass an den Hallstättersee gelockt. Der gelernte Gastronom ist ein Naturtalent, wenn es darum geht die Schönheiten und Geheimnisse seiner Heimat zu präsentieren. So führt er uns gemeinsam mit Moderator Patrick Eisl durch eine Hallstatttour der nicht alltäglichen Art: Was hat ein Balkon mit der Verlobung von Sisi und Kaiser Franz Joseph zu tun? Warum wird ein Sarg alle 50 Jahre über den Hallstättersee gefahren? Und warum laufen chinesische Besucher während der Messe stets quer durch die Kirche? Ein Hoagascht der besonderen Hallstatt-Geschichten.

Moderator Patrick Eisl

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV