Markterhebung in Altmünster – Festmesse zum 70er

70 Jahre Markterhebung – Festmesse der besonderen Art

Festmesse zur Markterhebung in Altmünster – Stimmungsvoller kann man keine Messe gestalten!

Am 9.6.1952 wurde die Gemeinde Altmünster zum Markt erhoben. Diesem Anlass folgend wurde in der Pfarrkirche eine Festmesse mit besonderem Charakter gestaltet. Pfarrer Franz Trinkfass leitet am Sonntag, den 7.8.2022 eine Messe, die an die Markterhebung vor 70 Jahren der Gemeinde Altmünster erinnern soll. In Anwesenheit der Gemeindeprominenz, Feuerwehr, Vereinen, Gästen und natürlich der Altmünsterer Bevölkerung fand ein festlicher Gottesdienst mit einzigartigem Charakter statt. Musikalisch begleitet als „Steirische Harmonikamesse“,  gestaltet vom gemischtem Chor Altmünster und dem Harmonika – Ensemble „Dreiviertel Viertler“ unter der Leitung von Kurt Mayr. „Ich habe selten sowas schönes beim Kirchgang erlebt, das bleibt in Erinnerung!“ – erzählt eine Kirchgängerin. Nach den obligatorischen Fotostops ging es im Festzug zum Gemeindeamt, wo der Festakt seine Fortsetzung fand.

Bericht und Fotos: Wilfried Fischer/Fionet.at

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV