Brand in einem Gewerbebetrieb

Bezirk Grieskirchen/Gaspoltshofen. Fünf Feuerwehren wurden am Sonntag den 7. August 2022 zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb alarmiert.

Ein aussenliegender Aschebehälter fing aus unbekannten Gründen Feuer, welches sich bereits in den Innenraum über die Förderschnecke ausbreitete, Die Feuerwehren errichteten 2 Zubringerleitungen aus einem 450m³ großen, in der Nähe befindlichen Löschwasserteich. Zeitgleich wurde der Aschebehälter entleert und die darin befindliche Asche mittels Netzmittel abgelöscht. 

Verletzt wurde niemand, am und im Gebäude entstand Sachschaden.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / RAUSCHER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV