St. Gilgen: Verkehrsunfall mit Motorrad

Presseaussendung der Polizei Salzburg

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Morgen des 5. August in St. Gilgen. Ein 57-jähriger Flachgauer lenkte seinen Pkw auf der Laimstraße in Richtung Wolfgangsee Bundesstraße. Er wollte nach links auf die B 158 in Richtung Salzburg abbiegen. Zu diesem Zeitpunkt kam aus Richtung Salzburg eine 59-jährige Flachgauerin mit ihrem Motorrad. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Motorradlenkerin erlitt durch den Sturz Verletzungen unbestimmten Grades und die Rettung brachte sie ins Unfallkrankenhaus nach Salzburg. Der Pkw Lenker blieb unverletzt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV