Unvorstellbar, sensationell, Holzmotor läuft!

Es ist unglaublich und nicht vorstellbar! Franz GRAFINGER aus Laakirchen, in Kürze rundet er sein Alter auf 80 Jahre ab, ist ein Tausendsassa und vereint die Berufe Tischler, Drechsler, Mechaniker, Landwirt, Schlosser, Installateur und vieles mehr. Vor nicht langer Zeit hat er sein Holzrad in die Tat umgesetzt und ohne irgend ein Metallteil auch zum Fahren gebracht. Das war aber noch lange nicht sein letztes Kunstwerk. Was er jetzt präsentierte ist wahrlich unvorstellbar!

Foto: Peter Sommer Fotopress

„Ich bin seit ca 40 Jahre leidenschaftlicher Fahrer eines Harley Davidson Motorrades. Der Motor ist einfach faszinierend und irgend wann wird mir das Alter nicht mehr erlauben mit meinem „heißen Eisen“ herumzufahren. Voriges Jahr kam mir die Idee ich könnte doch zumindest den Motor nachbauen und dann im Wohnzimmer wenn ich Lust habe auch laufen lassen. Das ganze aber auch Holz ohne irgend ein Metallteil zu verwenden, genau so wie mein Holzrad. Er schritt vor gut einem Jahr zur Tat. Fertigte sämtliche Teile eines Motors aus verschiedensten Hölzer an und baute daraus einen Harley Davidson Holzmotor zusammen. Angetrieben soll er mit Luftdruck werden. In der Vorwoche war es soweit. Ich schloss den Luftschlauch an, drehte den „Benzinhebel“ auf und er lief und schnurrte das erste mal das Lied von Freiheit. Ich war sprachlos, holte meine Frau und Tochter samt Mann in meine Werkstätte und wir waren alle fasziniert, gerührt und sprachlos. Es hat funktioniert und ein Traum wurde wahr“, so Franz GRAFINGER noch immer sichtlich gerührt.

Foto: Peter Sommer Fotopress

Offiziell zeigte Franz Grafinger heute sein wahres Wunderwerk seinen Stammtischfreunden und der Öffentlichkeit. Natürlich musste das Ereignis auch fefeiert werden! Und dazu gab es wie bei der Fertigstellung eines Dachstuhles ein kleines Richtfest mit einem „Firstbäumchen“ auf dem „verpackte Maurerforellen“ für jeden Anwesenden angebracht waren. Die schmeckten zu einem Bierchen natürlich ganz besonders. Gratulation an den Tausendsassa Franz GRAFINGER, der wohl schon an den nächsten Ideen schmiedet!

Foto: Peter Sommer Fotopress

Quelle: Peter SOMMER FOTOPRESS

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV