Motorradlenker kollidierte mit Reh. Aktuelle oö. Polizeimeldungen

Bezirk Braunau

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Braunau fuhr am 4. August 2022 gegen 21:35 Uhr mit seinem Motorrad auf der L1025 in Feldkirchen bei Mattighofen von Pischelsdorf kommend in Richtung Salzburg. Am Sozius fuhr seine 23-jährige Lebensgefährtin mit. Im Bereich der Ortschaft Gietzing querte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und der Motorradlenker stieß mit diesem zusammen. Dabei kam er zu Sturz und schlitterte noch einige hundert Meter auf der Fahrbahn entlang.
Der Mann und seine Mitfahrerin erlitten beim Verkehrsunfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung ins Krankenhaus in Braunau am Inn eingeliefert. Das Reh verendete an der Unfallstelle.

Brand in Entsorgungsunternehmen

Bezirk Linz-Land

Auf dem Lagerplatz eines Entsorgungsunternehmens in Hörsching brach am 4. August 2022 gegen 22:45 Uhr aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Das Feuer wurde von einem vorbeifahrenden Passanten entdeckt und dem Landesfeuerwehrkommando OÖ angezeigt. Elf Feuerwehren aus dem Bezirk Linz-Land brachten den Brand rasch unter Kontrolle, er griff jedoch auf eine kleine Lagerhalle über. Aufgrund der starken Rauchentwicklung war ein massiver Atemschutzeinsatz erforderlich. Es bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für Personen.
An der Lagerhalle entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Brandstiftung kann nach dem derzeitigen Ermittlungsstand mit hoher Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden, die genaue Brandursache steht jedoch nicht fest. Der Brandschutzbeauftrage des Entsorgungsunternehmen war vor Ort.


Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV