Küchenbrand Wartberg an der Krems

Bezirk Kirchdorf/ Wartberg an der Krems. Am 4. August 2022 gegen 22:30, wurden die Feuerwehren Wartberg,Strienzing und Ehrnsdorf zu einem Küchenbrand in einem Mehrparteienhaus alarmiert. 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine stark verrauchte Wohnung aufgrund eines brennenden Küchentopfes am Herd festgestellt. Die Feuerwehr brachte den Topf ins Freie, belüftete die Wohnung und das Stiegenhaus und konnte bereits nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken. Die vier Katzen der Wohnungsbesitzer wurden an die Nachbarn übergeben, bevor diese ins Krankenhaus zur Kontrolle verbracht wurden.

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / RAUSCHER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV