Großbrand in Ulrichsberg

Bezirk Rohrbach. Ein 84-jähriger Altbauer brachte am 4. August 2022 gegen 10:30 Uhr mit einem Hoftrak Strohballen in den Heuboden seines Hofes im Bezirk Rohrbach ein, als er plötzlich Rauch bzw. Feuer im Bereich der Strohballen feststellte. 

Kurze Zeit später stand der ganze Wirtschaftstrakt des Bauernhofes in Vollbrand. Durch den Einsatz von insgesamt 15 Feuerwehren aus den umliegenden Orten – auch aus Deutschland und Tschechien – konnte das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus und die sehr nahestehenden Nachbarobjekte verhindert werden. Seine 78-jährige Frau erlitt leichte Brandwunden, die vor Ort versorgt wurden.

Quelle: Presseaussendung LPD OÖ

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / PRIVAT

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV