Verkehrsunfall zwischen Pkw und Motorrad

Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehren Arbing und Pergkirchen wurden wir am heutigen Nachmittag zu einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die alte B3 alarmiert.

Bereits beim Eintreffen am Einsatzort konnte Entwarnung gegeben werden. Es wurden keine Personen eingeklemmt. Aus unbekannter Ursache kollidierte ein PKW, auf Höhe der Auhofkurve, mit einem Motorrad. Der Fahrer des Zweirades wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades verletzt und vom Roten Kreuz versorgt.Die Aufräumarbeiten wurden von den Kameraden der Feuerwehr Pergkirchen übernommen und unsere Feuerwehr konnte wieder in das Feuerwehrhaus einrücken. 
Text: Feuerwehr Perg 

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / BRANDSTÄTTER

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

error: (c) by salzTV